Kurort Ustroń Infolinie +48 33 854 54 54 Online Terminvereinbarung MTA Kurort Ustroń auf Facebook
Polnische VersionEnglische Version

Kryotherapie

Kryotherapie – Kälte, die heilt

ÖRTLICHE KRYOTHERAPIE – SCHMERZLINDERUNG, VERBESSERUNG DER BEWEGUNGSFUNKTIONEN, GESUNDHEIT 

Kryotherapie ist eine Kältebehandlung des Gewebes mit gekühltem, flüssigem Stickstoff bei einer Temperatur von –110°C bis –160°C. Die Behandlung dauert 1 bis 4 Minuten. Sie kann als Vorbereitung für Bewegungsübungen behandelt werden.

Wirkung der örtlichen Kryotherapie:

  • entzündungshemmende Wirkung,
  • Schmerzlinderung,
  • Reduzierung von Schwellungen,
  • Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke,
  • Lockerung angespannter Muskeln.

ALLGEMEINE KRYOTHERAPIE – ENTSPANNUNG, ERHOLUNG, FREISETZUNG VON GLÜCKSHORMONEN 

Während der Kryotherapie-Behandlung in einer Kryokammer wird der menschliche Körper der Wirkung einer niedrigen Temperatur von etwa –120°C unterzogen. Eine so niedrige Temperatur hat eine positive Wirkung auf das Immunsystem, fördert die biologische Regeneration, verlangsamt den Alterungsprozess, verbessert die kosmetische Wirkung, beeinflusst die Stimmung und beseitigt Müdigkeit. Nach der Kryotherapie fühlen Patienten Wärme, Entspannung und Beruhigung. Direkt nach der Behandlung ist man verpflichtet, entsprechende Übungen durchzuführen.

Wirkung der Ganzkörper-Kryotherapie: 

  • Schmerzlinderung,
  • Steigerung der Vitalität,
  • psychische Entspannung,
  • Abhärten des Organismus,