Kurort Ustroń Infolinie +48 33 854 54 54 Online Terminvereinbarung MTA Kurort Ustroń auf Facebook
Polnische VersionEnglische Version

Reflexotherapie

GESICHT

REFLEXOTHERAPIE GESICHT ist eine nicht-invasive, ganzheitliche Therapie, die sich mit der Einwirkung auf die Rezeptoren des Gesichtes beschäftigt. Auf unserem Kopf und Gesicht gibt es Punkte oder Bereiche, die durch Energiekanäle, "Meridiane", und das Nervensystem mit den jeweiligen Organen oder Körpersystemen verbunden sind. Wenn wir die richtigen Rezeptoren beeinflussen, verbessern wir nicht nur das Aussehen und die Gesundheit, sondern auch die Arbeit von verschiedenen Organen. Wegen der nahen Lage zum Gehirn ist diese Wirkung sehr stark. Manuelle Stimulation verursacht den Fluss von Nervenimpulsen im Zentralnervensystem. 

Die Massagetechnik dient der individuellen Energie-Diagnose, der Planung des Verfahrens in Abhängigkeit von den Bedürfnissen des Patienten. Dank "Arbeit" an der Amygdala, die für unseren emotionalen Zustand und die Bewältigung von Stress verantwortlich ist, wird die Sekretion von Serotonin stimuliert, wodurch der Körper in einen Zustand der Balance und Harmonie versetzt wird. Die Reflexotherapie optimiert die Arbeit der inneren Organe.

Das Verfahren regelt die Energie des Körpers und verbessert das Funktionieren des Immunsystems, des endokrinen und Nervensystems, was zur Beseitigung von Gesundheitsproblemen führt. Durch die Stimulation des menschlichen Organismus zu dem Prozess der Selbstheilung und die Aufrechterhaltung der Gesundheit ist die Reflexotherapie dauerhaft wirksam zum Vorbeugen von Erkrankungen, deren Symptome noch nicht aufgetreten sind. Es ist ein natürlicher Weg, um das biologische, geistige und emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen.

Die Reflexotherapie hat effektive Wirkung bei Patienten, die unter folgenden Erkrankungen leiden:

  • Störungen des Magen-Darmtraktes
  • Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit
  • Nervosität und Angstzustände
  • Stress und psycho-physische Erschöpfung
  • Rheuma, Gelenschmerzen
  • Hautkrankheiten und Allergien

Die Massage, die einige zehn Minuten dauert, ist sehr angenehm und bringt dem Patienten eine tiefe Entspannung. Sie wird sowohl Erwachsenen als auch Kindern empfohlen. Grunsätzlich gibt es keine Gegenanzeigen.

Empfohlene Anzahl von Behandlungen: 5-10 Behandlungen, 1-mal in der Woche.

FÜßE

REFLEXOTHERAPIE DER FÜßE ist eine nicht-invasive, ganzheitliche Therapie, die sich mit Einwirkung auf die Rezeptoren der Füße beschäftigt. Der Reflexotherapeut verwendet die richtigen Techniken der Daumen- und Fingerarbeit, um gewisse Punkte zu stimulieren und hilft somit, das körpereigene innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Reflexotherapie der Füße verursacht physiologische Reaktionen, die das Potenzial zur Selbstheilung des Körpers erhöhen - der Körper heilt von selbst. Während der Arbeit an den Rezeptoren der Füße hilft der Therapeut dem Körper, Giftstoffe zu beseitigen, Energiekanäle, die so genannten Meridiane zu entsperren - den Körper und Geist zu entspannen.

Das Ziel des Therapeuten sind solche Auswirkungen auf den Patienten, dass er das physiologische Gleichgewicht wiedererlangt - und damit die Gesundheit. Der Therapeut hilft dem Organismus natürlich und richtig zu funktionieren. Alle Heilungsprozesse kommen vom Organismus, der Reflexotherapeut regt sie nur an und stimuliert den Organismus zur Aktivität.

Die Behandlung beginnt mit einer gründlichen Inspektion und Reinigung der Füße in warmem Wasser, dann werden die Füße mit flüssigem Desinfektionsmittel desinfiziert. Die Behandlung dauert circa 45 Minuten und besteht aus 3 Teilen:

  • Entspannung der Füße
  • Arbeit an den Rezeptoren
  • Entspannungsmassage mit Anwendung von Öl.

Vorteile der Reflexotherapie der Füße:

  • Sie hilft Stress und Nervenanspannung zu reduzieren
  • Sie verbessert die Durchblutung und den Fluss von Nervenimpulsen, garantiert Aufrechterhaltung der Gesundheit und das ordnungsgemäße Funktionieren des Körpers
  • Sie hilft, das natürliche Gleichgewicht von ineffizienten, überlasteten Drüsen wiederherzustellen
  • Sie hilft, Schmerzen zu beseitigen, indem sie die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers stimuliert
  • Sie hilft bei Schlaf- Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
  • Sie bewirkt die Linderung von arthritischen und rheumatischen Schmerzen
  • Sie hilft bei der Behandlung von Allergien und Asthma
  • Sie hilft, gegen Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen anzukämpfen.